Willkommen auf der Website des Liederkranz Hasselbach.

Meister Maddin am 18.November

Weilrod –Hasselbach

Kennen Sie den hessischen Sonnengruß? Wissen Sie, was Indisch und Hessisch gemeinsam haben? Und warum Buddha auch ein Hesse hätte sein können? Falls nicht, so haben sie die Chance, dies zu ändern - und obendrein Ihre Lachmuskeln einem Belastungstest zu unterziehen: Lassen Sie sich unterweisen vom Meister spiritueller Comedy, vom hessischen Dialekt-Guru Maddin Schneider.

Der gibt sein Gastspiel am Samstag, dem 18.11.2017, ab 20:00 Uhr im Kulturforum Hochtaunus in Weilrod-Hasselbach.
Maddin macht klar:
Lachen ist ein Weg zu innerer Heilung – Spaß wirkt auf allen Ebenen und auf alle Chakras! In seinem Neuen Programm geht es nicht nur um`s Lachen; er gibt auch ganz praktische Lebenshilfe und Life-Style- Tips auf der Grundlage esoterischer Weisheitslehren. Meister Maddin hat versucht, die jahrtausendealte Weisheit Indiens mit uraltem Wissen aus Hessen zu verbinden. Dabei sind ganz spezielle Wohlfühltechniken herausgekommen, wie zum Beispiel das Babbel-Yoga. Vorbei die Zeit, da sich Frauen die Lippen aufspritzen lassen müssen – konzentriertes Hessisch-Babbele führt schließlich zu vergleichbaren Ergebnissen und kostet keinen Cent. Außerdem lehrt uns Meister Maddin ganz praktische Übungen für das Wurzel- Chakra, auch Bembel-Chakra genannt. Und mit urhessischen Mantras wird selbst das Herz-Chakra geöffnet: „Schoggelaaaaadehaaaaas...“ Nach diesem Schnupperkurs in hessischer Sprachmagie fühlen Sie sich auf jeden Fall „leggär-loggär- leicht“. Und „häppy bis unter`s Käppi!“

Die Karten hierfür erhalten Sie unter www.kulturforum-hochtaunus.de
oder an den VVK-Stellen REWE Rod an der Weil, Schreibwaren Brück Bad Camberg sowie unter 06082/2642 und 0151/70029145

Willkommen